Digitale Bilderrahmen
(576 Produkte)

Digitale Bilderrahmen Ratgeber

Zum Darstellen verschiedener Fotos in einem ansprechenden Format gibt es digitale Fotorahmen. Diese Rahmen sollen nicht nur ästhetisch aussehen, sondern auch einfach bedienbar sein und die Fotos in guter Qualität darstellen. Auf welche Details Sie bei der Wahl des richtigen digitalen Bilderrahmens achten sollten, erfahren Sie hier.

Größe

Die digitalen Bilderrahmen können Fotos in verschiedenen Formaten darstellen. Je nachdem, wofür Sie Ihren Rahmen verwenden möchten, sollten Sie sich für die entsprechende Größe entscheiden. Die Bandbreite verschiedener Formate liegt zwischen 7 und 10 Zoll, sprich einer Bildschirmdiagonale von 17,8 bis hin zu 25,3 Zentimetern. Wenn Sie den Rahmen in typischem Fotoformat nutzen möchten, reicht in der Regel ein kleineres Modell. Wollen Sie hingegen den Rahmen an der Wand befestigen und die Fotos auch von Weitem betrachten, dann könnten auch die größeren Modelle für Sie von Interesse sein.

Anzeige

Die Bilder auf digitalen Rahmen werden über ein LCD-Display angezeigt. Um scharfe Bilder zu sehen, ist die Anzahl an Pixeln zu beachten. Die Anzahl an Pixel pro Fläche spielt folglich eine noch entscheidendere Rolle als die Größe des Displays, wenn es darum geht, ein scharfes und gut sichtbares Bild zu haben. Die Anzahl der Pixel pro Seitenlänge können Sie jeweils den genauen Produktdetails entnehmen. Auch das Kontrastverhältnis und die Möglichkeit, die Bildschirmhelligkeit anzupassen, spielen bei der Anzeigequalität eine wichtige Rolle. Die innovativsten Modelle haben sogar die Möglichkeit, Bilder und Videos in 3D-Qualität darzustellen.

Anschlüsse

Der wichtigste Anschluss, der an einem digitalen Rahmen zu finden ist, ist der zur Bildübertragung. Hierfür findet sich zumeist ein USB-Anschluss am Rahmen, worüber Bilder und Dateien vom PC auf den Rahmen gezogen werden können. Auch die Übertragung von Fotos vom Smartphone ist über diesen Anschluss möglich. Außerdem gibt es oft eine Kompatibilität mit SD-Karten, sodass auch Bilder von der Digitalkamera, Selfie-Sticks oder anderen Kameras einfach und unkompliziert übertragen werden können.

Je nachdem, wie die Stromversorgung des Bilderrahmens funktioniert, ist außerdem ein Anschluss für ein Netzteil vorhanden. Einige Rahmen können so über eine Steckdose aufgeladen werden. Andere Rahmen werden mittels Batterien oder Akkus betrieben und enthalten folglich keinen Anschluss zur Stromversorgung.

Wiedergabemodi und Bedienung

Alle digitalen Rahmen sind mit der Funktion ausgestattet, Diashows abzuspielen. Diese werden in der Regel in einer festgelegten Reihenfolge und Anzeigedauer angezeigt. Darüber hinaus gibt es auch Rahmen mit Zoomfunktion, worüber die Fotos näher betrachtet werden können. Auch können viele Rahmen Videos und Musik abspielen und den Ton über einen verbauten Lautsprecher wiedergeben. Mit der Diashow Funktion werden die Bilder nicht nur einfach hintereinander eingeblendet. Sie können sich hier zum Beispiel für einen fließenden Übergang entscheiden, der die Bilder geschmackvoll ineinander überlaufen lässt und Ihnen so eine angenehme Darstellung bietet. Auch sind viele Rahmen mit einer Drehfunktion ausgestattet. Dadurch reagiert der Rahmen auf seine Ausrichtung und zeigt je nach Situation die Bilder entweder im Hoch- oder im Querformat an. Über die Funktion der „Zufallswiedergabe“ können Sie bei einigen der Geräte aus diesem Preisvergleich Ihre Bilder auch in einer willkürlichen Reihenfolge abspielen.

Sonstige Funktionen

Viele gängige Bilderrahmen haben Funktionen wie einen Kalender und einen Wecker. Darüber können Sie sich bei Bedarf das Datum und die Uhrzeit anzeigen lassen, zum Teil sogar einen aktuellen Wetterbericht abrufen und eine Uhrzeit eingeben, zu der Sie geweckt werden möchten. Solche Rahmen haben also einen multimedialen Zugang und können eine Vielzahl von Funktionen erfüllen. Hierfür ist es essentiell, dass das jeweilige Gerät mit einem WLAN-Zugang ausgestattet ist. Dann gibt es sogar die Möglichkeit, dass über eine Cloud Fotos direkt von ihrem Smartphone auf den Rahmen übermittelt werden. So sehen Sie in Ihrem digitalen Rahmen stets die aktuellen Bilder und die neuesten Videos aus Ihrer Galerie.