Hula Hoop Reifen
(579 Produkte)

Hula Hoop Reifen Ratgeber

Hula-Hoop-Reifen verwandeln das Wohnzimmer in eine Fun-Oase. Das Fitnessgerät für Erwachsene vertreibt Müdigkeit und schlechte Laune. Einmal losgelegt, möchte man das Gerät nicht mehr aus der Hand geben. So purzeln die Pfunde im Schlaf. Sowohl Männer als auch Frauen haben den Fitnesstrend bereits für sich entdeckt. Neben den klassischen Hula-Hoop-Reifen sind sogenannte Smart Hoops sehr beliebt. Sie sorgen für ein noch effizienteres Training und sind auch für Anfänger geeignet.

Wer einen Hula-Hoop-Reifen kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Die Geräte unterscheiden sich hinsichtlich des Gewichts, der Oberflächenverarbeitung und des Materials. Je schwerer der Reifen, desto anstrengender ist das Training. Einige Modelle arbeiten mit Magnetfeldtherapie, um die tiefliegende Bauch- und Rückenmuskulatur zu stimulieren. Fitnessreifen mit Noppen kurbeln einen trägen Darm an. So tragen sie zu einer Entgiftung des Körpers bei. Smart Hoops verbrennen Kalorien besonders schnell. Bevor man sich für ein Modell entscheidet, lohnt sich ein Hula-Hoop-Reifen-Preisvergleich.

Arten von Hula-Hoop-Fitnessreifen

Die meisten Fitnessreifen bestehen aus ABS-Kunststoff und haben einen Durchmesser von etwa 100 cm. Um die richtige Reifengröße herauszufinden, sollten Sie die Distanz zwischen Ihrem Bauchnabel und dem Boden messen, während Sie stehen. So erhalten Sie den optimalen Durchmesser. Dies ist ein Richtwert. Das Training mit größeren oder kleineren Reifen ist trotzdem möglich.

Das Gewicht des Reifens schwankt zwischen 1,5 kg oder 2 kg. Reifen, die zwischen 2 kg und 3,5 kg wiegen, sind für Fortgeschrittene. Als Faustregel gilt, dass das Training umso intensiver ist, je schwerer der Reifen ist. Anfänger sind mit einem Gerät bis 1,5 kg gut beraten.

Die Hula-Hoop-Fitnessreifen unterscheiden sich hinsichtlich des Materials und der Verarbeitung. Neben klassischen Holzreifen gibt es vor allem Kunststoffreifen, die per Klicksystem zusammengesteckt werden. Diese Modelle sind häufig mit Noppen oder Magneten ausgestattet. Es gibt auch glatte Reifen und solche mit Wellen. Bei einigen Hula-Hoop-Reifen bestehen die Noppen aus weichem Silikon, sodass auch sensible Personen mit dem Reifen trainieren können. Für Anfänger empfiehlt sich das Tragen eines Bauchgurts während des Trainings, da der Körper sich an das Gewicht des Reifens und den Druck durch die Massagenoppen gewöhnen muss. Je weicher die Innenverkleidung, umso höher der Trainingskomfort.

Vorteile von Hula Hoop

Wer einen Hula-Hoop-Reifen zu Hause hat, kann sich die Anfahrt zum Fitnessstudio sparen. Man kann währenddessen fernsehen oder Musik hören. Das Gerät ist eine einmalige Anschaffung, die keine laufenden Kosten verursacht. Das Training macht Spaß und erinnert an die eigene Kindheit. Eine Stunde Hula Hoop verbrennt ca. 400 Kalorien. Hula Hoop unterstützt Menschen, die Gewicht verlieren möchten. Ein Fitnessreifen bietet ein effektives Ganzkörpertraining. Bauch-, Rücken-, Po- und Beinmuskulatur werden intensiv trainiert und das Bindegewebe festigt sich.

Smart Hoop – der Reifen, der nie fällt

Ein Smart Hoop besteht aus mehreren Gliedern, die sich per Klicksystem zusammenstecken lassen. Im Unterschied zum Hula Hoop liegt der Smart Hoop eng an der Taille des Benutzers an. Eine kleine Schiene ist im Reifen integriert, in die ein Schwerkraftball eingehängt wird. Dieses Gewicht umkreist Ihren Körper, während Sie mit der Hüfte kreisen. Die Intensität des Trainings lässt sich variieren, indem die Länge der Schnur oder das Gewicht des Balls verändert wird.

Vorteile von Smart Hoops

Ein Smart Hoop kann nicht herunterfallen. Aus diesem Grund eignet er sich für Menschen, die mit einem klassischen Hula Hoop nicht zurechtkommen. Er verbrennt bis zu 900 Kalorien pro Stunde. Das ist doppelt so viel wie beim klassischen Hula Hoop. Ein Smart Hoop stimuliert die tiefliegenden Bauchmuskeln. Er trägt zu einer Verringerung des Bauchumfangs bei und unterstützt aktiv bei der Gewichtsabnahme. Drei Monate nach der Geburt eines Kindes ist er für die Rückbildung geeignet. Es gibt Modelle mit integriertem Zähler, die motivieren, sportlich am Hoop zu bleiben.

Fazit

Ein Fitnessreifen ist eine gute Investition in die Gesundheit. Massagenoppen und Magnetfelder aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers. Wellenförmige Reifen setzen Glücksgefühle frei und bieten eine angenehme Massage. Die bunten Reifen helfen, sich wohlzufühlen und Stress abzubauen. Zu Hause ist er immer greifbar, sodass es keine Ausrede gibt, sich sportlich zu betätigen.