Nass-/Trockensauger
(1931 Produkte, 1 Story)

Nass-Trockensauger Ratgeber

Von manchen wird er auch liebevoll mit dem zoologischen Fachbegriff „Omnivor“ (Allesfresser) bezeichnet. Der Nass-Trocken-Sauger ist einfach ein Alleskönner und überzeugt im praktischen Einsatz zu jeder Zeit. Seine Vorteile sind enorm und wenn es darum geht ein perfektes Ergebnis bei der Reinigung zu erzielen, sind diese Geräte immer eine gute Wahl. Die Auswahl ist schwer, denn es gibt viele Lösungen für den Haushalt und den gewerblichen Bereich. 

Wo soll der Sauger eingesetzt werden?

Diese Frage muss gestellt werden, denn im privaten Bereich werden in der Regel nur Geräte mit einer deutlich niedrigeren Leistung verwendet. Hier reichen 1000 Watt völlig aus, wobei die Frage der Zubehörteile von viel entscheidender Bedeutung ist. Im gewerblichen Bereich steht die Leistung hingegen deutlich stärker im Vordergrund. Unter 2000 Watt ist eine sehr gute Reinigung von großen Verschmutzungen auf effektive Art und Weise nicht möglich. Das Zubehör ist hier weitaus weniger wichtig und spielt eine eher untergeordnete Rolle. 

Wie viele Düsen sind verbaut?

In der Standardausrüstung verfügen gute Geräte mindestens über zwei Düsen. Das ermöglicht eine gleichmäßigere Verteilung des Wassers und eine individuelle Einstellung der Strahlstärke. Die Düsen müssen zudem mit dem Zubehör verbaut und damit austauschbar sein. Eine Teppichbürste benötigt zum Beispiel nur eine Düse, während der flache Schwingkopf für die Flächenreinigung mit zwei Düsen deutlich bessere Ergebnisse erzielt. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die Düsen immer leicht erreichbar sind. Nur so können sie gereinigt und von grobem Schmutz befreit werden. Das erhält die Leistung und sorgt für ein perfektes Ergebnis in der Reinigung. 

Wassertank oder Wasseranschluss?

Bei Geräten für die gewerbliche Nutzung ist ein direkter Anschluss an eine Wasserleitung eigentlich unverzichtbar, denn nur so kann das gewünschte Ergebnis auch bei gröberen Verschmutzungen und bei größeren Flächen erzielt werden. Die Länge der mitgelieferten Schläuche spielt ebenfalls eine große Rolle. Je länger, umso besser. Hier stellt sich oft die Frage, ob nur Schläuche vom Hersteller verwendet werden können oder auch ganz normale und handelsübliche Schläuche. Im Haushalt und im Garten können Sie sich hingegen gern für die Variante mit dem Wassertank entscheiden. Das schränkt die Einsatzmöglichkeiten zwar etwas ein, aber dafür ist das Gerät immer mobil und Sie müssen sich nicht mit zwei Schläuchen herumschlagen, ein Vorteil, der den Einsatz deutlich angenehmer macht. 

Getrennte Behälter für den Schmutz

Wie jeder Staubsauger fängt der Nass-Trocken-Sauger den Schmutz auf, aber er fängt nicht nur den trockenen Schmutz auf, sondern auch den nassen Dreck. Hier ist es wichtig und praktisch, dass zwei Auffangbehälter zur Verfügung stehen. Die meisten Geräte arbeiten nicht mit Beuteln, was bei der zu erwartenden Feuchtigkeit verständlicherweise unpraktisch wäre. Durch die separaten Behältnisse wird die Entleerung deutlich einfacher und angenehmer. Während der trockene Schmutz wie gewohnt im Hausmüll entsorgt werden kann, wird der feuchte und nasse Schmutz in einem getrennten Behältnis entsorgt und kann so leichter gehandhabt werden.

Möglichst viele Zubehörteile

Für den gewerblichen Bereich ist dieser Faktor nicht so wichtig, aber in der privaten Anwendung benötigt man doch deutlich mehr Ausrüstung. Die meisten Hersteller bieten hierfür eigene Packages an oder liefern eine breite Auswahl an Zubehörteilen für die Reinigung mit. Eine große Auswahl ist hier wichtig und ermöglicht es zu jeder Zeit, richtig auf die anfallenden Reinigungsaufgaben zu reagieren. 

Nass-Trocken-Sauger im Preisvergleich

Sie möchten einen Nass-Trocken-Sauger kaufen und suchen das beste Angebot? Dann ist ein Preisvergleich die ideale Lösung. Mit einem Preisvergleich finden Sie das richtige Modell zum besten Preis und können sich so die ideale Lösung für Ihre Zwecke heraussuchen. Die Nass-Trocken-Sauger werden immer beliebter und es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Modellen. Mit einem Preisvergleich behalten Sie Übersicht und finden die bestmögliche Lösung.