Action Cams
(694 Produkte)

Action Cam Kaufberatung - Jeden atemberaubenden Augenblick festhalten

Action Cams sind die idealen Begleiter für jedes Abenteuer. Ganz egal, ob die Einsatzbedingungen unter Wasser, in luftigen Höhen oder auf der schneereichen Piste sind – das besonders robuste Equipment ist für alle extremen Verhältnisse geeignet. Nicht umsonst zählen Action Cams zu den Spezialisten unter den Kameras.

Dank ihrer eindrucksvollen Videoaufnahmen ist es möglich, die spektakulärsten Augenblicke in einzigartiger Bildqualität festzuhalten. Charakteristisch für Action Cams sind ihre Weitwinkel-Objektive, mit denen Aufnahmen im Radius von bis zu 180° ermöglicht werden. Darüber hinaus ist es kinderleicht, die außergewöhnlichen Momente mit Ihren Freunden zu teilen. Ohne technisches Know-how lassen sich die beeindruckenden Videoaufnahmen so auf YouTube, Instagram & Co hochladen.

Die abenteuerlichsten Momente aufnehmen

Die meisten Geräte bieten mindestens eine Full-HD-Auflösung (1920x1080 Pixel). Das ist in den meisten Fällen für eine optimale Auflösung und Wiedergabe am Smartphone oder am Computer ausreichend. Doch mittlerweile bieten moderne Geräte einiges mehr. Durch eine 4K-Auflösung und bis zu 240 fps („frames per second“; also Bilder pro Sekunde) sind sowohl Bildaufnahmen in höchster Qualität als auch spektakuläre Slow-Motion Videos kein Problem. Eine solche Grafik ist die ideale Wahl für die Wiedergabe auf einem 4K-fähigen Bildschirm. Ein besonderer Vorteil der 4K-Auflösung ist, dass eine Schnittvergrößerung besonders einfach durchgeführt werden kann.

Damit alle atemberaubenden Augenblicke auf höchstem Niveau festgehalten werden können, haben die meisten Kameras ein hochwertiges System zur Bildstabilisierung. So kann jede rasante Abfahrt im perfekten Bild gefilmt werden. Darüber hinaus bieten viele Modelle einen Mitschnitt der Telemetrie- oder Standortdaten. Dabei wird aufgezeichnet, in welcher Höhe sich die Kamera befindet, aber auch die erreichte Geschwindigkeit. Die gewonnenen Daten werden sofort auf dem Display angezeigt.

In den meisten Fällen ist in den Kameras noch ein kleines Display verbaut. Der Bildschirm bietet eine gute Vorschau der aktuellen Aufnahme. Außerdem ist es möglich, die vollendete Aufzeichnung bereits auf dem Gerät anzuschauen.

Die Bedienung der Kameras ist kinderleicht. Es sind keine technischen Vorerfahrungen notwendig und die Apparate gewährleisten eine intuitive Anwendung. Durch einen Knopfdruck sind die meisten Exemplare sofort einsatzbereit. Andere Modelle wiederum lassen sich mittels einer Sprachsteuerung bedienen. Dies ist insbesondere dann praktisch, wenn man in hektischen Momenten freie Hände benötigt. Dafür wurden eigene Apps der Hersteller entwickelt.

Zudem verfügt der Großteil der Kameras über eine WLAN-Funktion. Dabei können die spektakulären Abenteuer mittels Livestream in Echtzeit geteilt werden. Für kreative und individuelle Aufnahmen haben die meisten Kameras entsprechende Tools.

Action Cam kaufen – das ist zu beachten

Neben einer hohen und flexiblen Einsetzbarkeit der kleinen robusten Geräte bieten die Kameras ein großes Repertoire an zusätzlichem Equipment. Dabei werden nicht alle Extras mitgeliefert. Es ist daher durchaus sinnvoll, beim Kauf einer Action Cam zu beachten, welches Zubehör der Hersteller bei der Lieferung inkludiert. Denn die entsprechende zusätzliche Ausrüstung verursacht natürlich Kosten. Dementsprechend richtet sich die technische Ergänzung an die individuellen Anforderungen. Daher sollte darauf geachtet werden, ob die mitgelieferten Extras auch dem jeweiligen Einsatzzweck entsprechen. Es müsste aber immer ein Ladegerät und ein USB-Kabel im Lieferumfang enthalten sein.

Außerdem kann in den meisten Modellen eine Speicherkarte integriert werden. Allerdings ist nicht jedes Speicherformat für jede Cam geeignet. Daher sollte man sich beim Kauf darüber informieren.

Weiters darf der Kamera nicht der Saft in den spannendsten Momenten ausgehen. Insbesondere beim Einsatz in einer kalten Umgebung, etwa beim Skifahren, ist die Akkulaufzeit von entscheidender Bedeutung. Denn bei frostigen Außentemperaturen sinkt die Leistung maßgeblich.

Action Cam Preisvergleich – die Qual der Wahl

Beim Kauf des Equipments sind die Faktoren für das passende Aufnahmegerät sehr vielseitig. Die Auswahl an unterschiedlichen Modellen ist endlos. Darüber hinaus ist auch die Art des Videos, das aufgezeichnet werden soll, bedeutend für die Kaufentscheidung. Daher ist es selbstverständlich von entscheidender Bedeutung, für welchen Zweck und an welchem Einsatzort die robuste Kamera benötigt wird und wie die finalen Videos am Schluss aussehen sollen.