Webcams
(2457 Produkte)

Webcams kaufen

Mit dem Voranschreiten der Digitalisierung wird auch die digitale Kommunikation immer wichtiger. Während früher sowohl im beruflichen als auch privaten Umfeld viel face-to-face kommuniziert wurde, hat sich die Kommunikation weitestgehend auf die digitale Ebene verlagert. Im beruflichen Umfeld trägt auch die Internationalisierung dazu bei, dass Unternehmen in unterschiedlichen Regionen und Ländern der Welt miteinander kommunizieren. Mangels verfügbarer Technik hat diese Kommunikation in der Vergangenheit oftmals lediglich ausschließlich über Ton funktioniert.

Mit dem Vormarsch von Notebooks und Tablets wurde die Videotelefonie immer populärer. Durch den Einsatz einer Kamera werden Videokonferenzen persönlicher, da man sein Gegenüber digital sieht und der Person in die Augen schauen kann. Auch die Videotelefonie im privaten Bereich erfreut sich großer Beliebtheit, da so mit Freunden im Ausland und über große Entfernungen bequem kommuniziert werden kann. Voraussetzung dafür ist eine Kamera, die im Gerät verbaut ist oder eine separate Webcam.

Integrierte Webcam vs. externe Webcam

Verbaute Kameras haben oft den Nachteil, dass die Qualität der Auflösung nicht optimal ist. Des Weiteren ist die Position der Kamera meistens etwas nachteilig. Sowohl bei Notebooks als auch bei Tablets ist die Kamera in der Regel am oberen Bildschirmrand verbaut. An einem Notebook filmt die Kamera meist von unten, da die Sitzposition normalerweise auf die Tastatur ausgerichtet ist. In diesem Fall ist eine externe Webcam von Vorteil, da diese frei bewegt werden kann.

Die meisten Modelle lassen sich befestigen und sind dennoch in mehrere Richtungen verstellbar, um eine Feinjustierung vorzunehmen. Spezielle Webcams sind sogar um 360° drehbar. Ein weiterer Vorteil von den meisten externen Modellen ist auch, dass die Auflösung und der verbaute Sensor in der Regel größer sind als bei verbauten Kameras. Dies ermöglicht eine merklich bessere Bildqualität. Sie sind jedoch naturgemäß auch deutlich größer als die integrierte Variante.

Vor dem Kauf der Kamera sollte man sich also überlegen, für welchen Zweck sie eingesetzt werden soll und welche Auflösung sinnvoll ist. Zu beachten ist jedoch, dass mit der Auflösung auch die übertragene Datenmenge steigt und es bei schlechten Internetverbindungen zu Verzögerungen oder zum Ruckeln führen kann.

Große Unterschiede bei den Extras

Neben der Drehbarkeit der Kameras bieten sich noch viele weitere Optionen für die Anschaffung einer externen Webcam an. Deshalb ist es empfehlenswert, sich vor dem Kauf ausführlich zu informieren und auch einen Webcam Preisvergleich über die unterschiedlichen Modelle anzustellen. Beispielsweise gibt es Kameras mit einem separaten Stativ, welche nicht am Gerät befestigt werden, sondern sich einfach am Stativ anschrauben lassen und frei beweglich sind.

Eine weitere nützliche Option ist eine Abdeckklappe, wenn die Webcam nicht benutzt wird. Mit ihr wird sichergestellt, dass nicht irrtümlich das Bild aufgenommen wird und in das Internet gelangt und auch Hacker keine Chance auf unerlaubtes Bildmaterial haben und die Privatsphäre so geschützt wird.

Große Unterschiede gibt es auch bei den integrierten Mikrofonen von Kameras. Hier reichen die Kameras von Modellen ohne verbautem Mikrofon bis hin zu welchen, bei denen mehrere Mikrofone vorhanden sind. Damit können Geräusche und Stimmen präziser aufgenommen werden. Einige Webcams haben auch ein Headset im Umfang, das sowohl als Kopfhörer als auch als Mikrofon dient. Lediglich das Bild kommt von der Kamera. Angeschlossen werden die meisten Modelle über USB ohne separate Installation.

Umfangreiche Einsatzmöglichkeiten

Webcams lassen sich nicht nur für Videokonferenzen oder zum Chatten einsetzen. Mit ihnen können beispielsweise auch Videos oder Fotos aufgenommen werden. Hierbei ist meistens eine höhere Qualität der Auflösung wichtig. Auch als Wettercam oder als Babycam lassen sie sich einsetzen und stellen eine Weiterentwicklung des Babyfons dar.

Als Überwachungskamera oder als Kamera für Streaming sind sie ebenfalls einsetzbar. Bei den unterschiedlichen Anwendungsfällen sollte vorab geklärt werden, welche Fähigkeiten die Webcam besitzen sollte.