Noise Cancelling Kopfhörer für laute Büros

Was ist Noise-Cancelling, wie funktioniert es und welche Kopfhörer brauchen Sie wirklich?

zwei Kolleginnen sitzen am Schreibtisch im Büro, tragen Kopfhörer und lächeln
© Shutterstock

Noise Cancelling-Kopfhörer sind ein Wunder der Technik. Unsere Welt wird immer lauter und wir sind oft überwältigt von dem ständigen und unnachgiebigen Sinneseindruck. Geräusche sind überall und haben viele Facetten: das Geschrei spielender Kinder, der Verkehr vor unserem Haus, das Bellen des Nachbarhundes, das Geplapper unserer Kollegen im Büro, die Baustelle, die irgendwie nie fertig wird. Um uns auf unsere Arbeit, ein Buch, einen Podcast oder einfach auf die Musik zu konzentrieren, müssen wir diese irritierenden Geräusche oft ausblenden.

Noch dazu kommt, dass Büroangestellte wieder vermehrt an ihren Arbeitsplatz am Büro zurückkehren. Meetings, Telefonate, Zoom-Calls oder ein netter Plausch am Gang stehen also wieder am Tagesprogramm. Und das ist auch gut so, denn Menschen sind kommunikativ und brauchen sozialen Interaktionen. Gespräche und der persönliche Austausch sind der Grundpfahl für Kreativität und Ideenfindung. Doch der Arbeitsalltag besteht nicht nur aus kreativen und sozialen Handlungen. Oft arbeiten wir mit Zahlen, an Präsentationen und anderen Aufgaben, die maximale Gehirnleistung verlangen. Wir wissen auch, dass konzentriertes Arbeiten vor allem eins braucht: Stille! Und das ist in einem Großraumbüro, wie wir es heutzutage kennen, meistens nicht vorhanden. Im Home-Office ist das kein Problem, es sei denn man wohnt neben einer Baustelle oder lebt mit Familie oder MitbewohnerInnen gemeinsam unterm Dach. Doch wir würden nicht im 21. Jahrhundert leben, wenn wir dafür nicht eine passende Lösung parat haben. Hier kommen ANC-Kopfhörer (Active Noise Cancelling) ins Spiel.

Um wirklich zu verstehen, welcher ANC-Kopfhörer unseren Bedürfnissen entspricht und welchen wir kaufen sollten, müssen wir ein paar Dinge verstehen: Was ist Schall und wie können wir den Schall blockieren, der unsere Ohren erreicht. Außerdem müssen wir verstehen, wie die verschiedenen Arten von Kopfhörern funktionieren, um Ihnen Frieden und Stille zu geben.

Was ist Schall und wie blockieren wir ihn?

In seiner grundlegendsten Form ist Schall eine Druckwelle, die sich durch die Luft ausbreitet und die Luftmoleküle bewegt. Diese Wellen wandern durch die Luft und in den Gehörgang, wo sie das Trommelfell vibrieren lassen.

Was ist der Unterschied zwischen passiver und aktiver Geräuschunterdrückung?

Um Schall, der unser Trommelfell erreicht, zu blockieren, können wir normalerweise die Schallwellen physisch blockieren. Indem wir uns Wattebällchen in die Ohren stopfen, blockieren wir den Ton bis zu einem gewissen Maß. Dies wird als passive Geräuschunterdrückung bezeichnet. Technisch gesehen haben alle Kopfhörer eine Möglichkeit zur passiven Geräuschunterdrückung. Wenn die Kopfhörer bis über Ihre Ohren reichen, blockieren sie physisch einen Teil der vibrierenden Luft, die sonst in Ihr Trommelfell eindringen würde, den Ihr Gehirn sie als unerwünschtes Geräusch interpretiert.

Die aktive Geräuschunterdrückung hingegen ist eine Technologie, die hauptsächlich durch Ausnutzung eines physikalischen Prinzips namens Antischall funktioniert. Wie bereits erwähnt, ist Schall eine Druckwelle, die sich durch die Luft ins Ohr ausbreitet, wo sie das Trommelfell vibrieren lässt. Wenn jedoch eine Schallwelle auf eine andere Schallwelle trifft, deren Frequenz genau gleich ist und die Amplitude entgegengesetzt ist, negieren sich beide weitgehend.

Um dieses Prinzip besser zu verstehen: Stellen wir den Klang stark vereinfacht als gestreckte Saite dar. Stellen Sie sich jetzt vor, wie jemand auf diese Saite zupft, wodurch sie den Klang „produzieren“. Wenn jemand anders die Schnur aus der entgegengesetzten Richtung, aber mit genau der gleichen Kraft an genau der gleichen Stelle zurückzupft, wird sich die Schnur kaum bewegen. So funktioniert die ANC-Technologie. Geräusche, die in Richtung der Kopfhörer wandern, werden von winzigen eingebauten Mikrofonen aufgenommen. Die Mikrofone verarbeiten den zu Ihren Ohren gerichteten Ton. Sie geben sofort die entgegengesetzte Phase dieses Tons über die Kopfhörertreiber wieder. Die entgegenwirkenden Kräfte reduzieren effektiv die Luftmolekülbewegung und Sie erhalten eine Reduzierung des wahrnehmbaren Schalls.

Welche Kopfhörer brauche ich wirklich?

Das hängt alles von den Geräuschen ab, die Sie ausblenden möchten. Um ehrlich zu sein, sind ANC-Kopfhörer nicht DIE Lösung für alle Klangarten. Im Allgemeinen ist diese Art der aktiven Geräuschunterdrückung bei niedrigeren Schallfrequenzen zwischen 50 Hz und 1 kHz am effektivsten. Dies liegt zum Teil daran, dass niedrigere Frequenzen längere Wellenformen erzeugen, die einfacher richtig ausgerichtet werden können.

Wenn Sie ein Vielflieger sind, das Brummen von Straßenlärm oder eine Klimaanlage ausblenden möchten, sind Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung genau das Richtige für Sie. Wenn Sie schreiende Kinder, einen bellenden Hund oder das Geplapper des Büros ausblenden möchten, benötigen Sie einen Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung mit passiver Isolierung. Normalerweise werden die besten – und teuersten – ANC-Kopfhörer mit Ohrmuscheln und Ohrpolstern geliefert, die so viel Mittel- und Hochfrequenzgeräusche wie möglich blockieren und gleichzeitig komfortabel bleiben. So erhalten Sie das Beste aus beiden Welten: aktive und passive Geräuschunterdrückung.

Im Folgenden sind einige der besten ANC-Kopfhörer auf dem Markt aufgeführt:

Sony WH-1000XM4

SPEZIFIKATIONEN:

  • Akustikdesign: Geschlossen
  • Gewicht: 253 g
  • Frequenzgang: 4 Hz bis 40 kHz
  • Akkulaufzeit: 30 Stunden
  • Achtung: nicht wasserdicht

Bose QuietComfort 45

SPEZIFIKATIONEN:

  • Akustikdesign: Geschlossen
  • Gewicht: 240g
  • Frequenzgang: 20Hz bis 20kHz
  • Akkulaufzeit: 24 Stunden

Sony WF-1000XM4 Kabellose Ohrhörer

SPEZIFIKATIONEN:

  • Akustikdesign: Geschlossen
  • Gewicht: 7,3 g
  • Frequenzgang: 20-40.000Hz
  • Akkulaufzeit: 8 Stunden (Ohrhörer) 16 Stunden (Ladekoffer)

Apple AirPods Max

SPEZIFIKATIONEN:

  • Akustikdesign: Geschlossen
  • Gewicht: 350g
  • Frequenzgang: N/A
  • Batterielebensdauer: 20 Stunden

Apple AirPods Pro

SPEZIFIKATIONEN

  • Akustikdesign: Geschlossen
  • Gewicht: 5,4 g
  • Frequenzgang: 20-20.000 Hz
  • Akkulaufzeit (an Bord): 5 Stunden (Ohrhörer) 24 Stunden (Ladekoffer)

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen passiven Kopfhörer sind, empfehlen wir Ihnen, den Sony MDR-7506 auszuprobieren. Ein Klassiker in Redaktionen und Tonstudios, mit einer erstaunlichen Klangqualität und einem noch besseren Preis.

  • Kopfhörertyp: Dynamisch, geschlossen.
  • Gewicht 230 g
  • Treibergröße: 40,0 mm.
  • Frequenzgang: 10-20kHz.

Lesen Sie unseren Artikel über 10 nützliche Büro-Gadgets für Ihr Homeoffice, um herauszufinden, was Ihnen für Ihr perfektes Homeoffice-Erlebnis noch fehlen könnte.

Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]

Themenwelten