Gartenmöbel-Sets
(1375 Produkte, 1 Story)

Gartenmöbel-Set Ratgeber

Sie haben eine große Angebotsvielfalt, wenn es um die Gestaltung Ihres Gartens geht. Unter anderem können Sie ein Gartenmöbel-Set kaufen, um Ihrem Garten Gemütlichkeit und Atmosphäre zu verleihen. Diesbezüglich gibt es zahlreiche Trends und Variationsmöglichkeiten. Zudem gibt es unterschiedliche Materialien, die jeweils mit Vor- und Nachteilen einhergehen. In nachfolgenden Kaufratgeber werden Sie alles Wichtige in Erfahrung bringen, wenn es um Gartenmöbel geht. Ob Pflege, Design oder Materialbeschaffenheit: Sie bekommen wichtige Impulse, die Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen werden.

Grundsätzliches zur Materialbeschaffenheit

Es ist wichtig, dass Sie nicht nur auf äußere Merkmale achten. Machen Sie sich zunächst mit der Materialbeschaffenheit des Gartensets vertraut. Auf diese Weise werden Sie ein Set haben, das zu Ihren Bedürfnissen passt. Sie können auf Naturmaterialien wie Holz setzen. Alternativ können Sie ein Gartenmöbel-Set aus Kunststoff kaufen. Sie erfahren nachfolgend Wichtiges zu den Materialeigenschaften.

Holz – Schönheit der Natur

Ein Gartenmöbel-Set aus Holz hat eine warme und besondere Ausstrahlung. Holz gilt als „lebendiges“ Naturmaterial. Es ist erwiesen, dass Holzmöbel auf das Raumklima reagieren. Bei hohen Temperaturen nimmt Holz Feuchtigkeit auf und bei niedrigen Temperaturen geschieht das Gegenteil. Holz sorgt damit für ein angenehmes Raumklima. Abseits davon ist heutzutage bewiesen, dass Holz eine beruhigende und positive Wirkung auf den Menschen hat. Deshalb ist ein Gartenmöbel-Set aus Holz die ideale Wahl, um dem eigenen Garten das gewisse Etwas zu verleihen. Sie können damit eine entspannte Atmosphäre schaffen.

Dennoch sollten Sie bedenken, dass Holz mit einem höheren Pflegeaufwand verbunden ist. Holz ist ein lebendiger Stoff, deshalb reagiert es auf äußere Witterungseinflüsse und muss regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Zum einen sind Sie in der Pflicht, das Holz schonend zu reinigen. Beachten Sie die Herstellerangaben. Damit einhergehend sollten Sie das Holz imprägnieren und lasieren. Sie schützen das Holz damit vor äußeren Witterungseinflüssen wie UV-Strahlung oder Regen.

Kunststoff – praktisch und flexibel

Zwar ist Kunststoff kein lebendiger Stoff wie Holz, aber es gibt dennoch gute Gründe, auf Kunststoffmöbel zu setzen. Kunststoff hat viele positive Eigenschaften, die Holzmöbel nicht aufweisen. Zum einen ist Kunststoff ein beliebter Werkstoff. Das Material lässt sich problemlos in der Verarbeitung formen. Es ist besonders widerstandsfähig und robust, sodass Kunststoffmöbel für den langfristigen Einsatz geeignet sind. Zusätzlich weisen Kunststoffmöbel ein geringes Gewicht auf. Hiermit lassen sich die Möbel schnell und einfach im Alltag umstellen. Kunststoffe gibt es in verschiedenen Härtestufen. Ein besonderer Vorteil ist, dass sie äußerst pflegeleicht sind. Sie können leicht mit einem feuchten Lappen und etwas Spülmittel gereinigt werden.

Schließlich ergeben sich auch Nachteile bei einem Gartenmöbel-Set aus Kunststoff. Diese Möbel sind anfälliger für Kratzer. Im Alltag kann es also schnell zu optischen Mängeln kommen. Des Weiteren besteht das Problem, dass Kunststoffe weniger temperaturbeständig sind. Im Sommer können sich Gartenmöbel erhitzen, was die Nutzungsmöglichkeiten bei höheren Temperaturen einschränkt. Gleichzeitig können sich Möbel aus Kunststoff bei direkter Sonneneinstrahlung verfärben.

Verschiedene Sets für den Garten

Sie können sich die Suche vereinfachen und ein Komplettset erwerben. Diesbezüglich können Sie zwischen verschiedenen Set-Typen wählen, die Ihnen am Markt geboten werden. Es folgen weitere Erläuterungen zu den Typen, die Ihnen erste Eindrücke vermitteln. Machen Sie im Anschluss einen Gartenmöbel-Set-Preisvergleich und wählen Sie Ihr Set.

Zunächst gibt es Gartensets für Kinder. Die Möbel sind auf deren Bedürfnisse zugeschnitten. Für große Familien gibt es Bierzeltgarnituren, bestehend aus Biertischen und Bierbänken. Heben Sie sich stilistisch hervor, indem Sie auf ein Bistroset setzen. Diese Sets entfalten eine mediterrane Ausstrahlung in Ihrem Garten. Bei Platzmangel bietet es sich an, ein Balkonset zu erwerben. Die Möbel sind besonders handlich und platzsparend. Letztlich können Sie auch eine Sitz- und Essgruppe kaufen, die einem Küchenset ähnelt. Sie eignen sich hervorragend, um im Garten Speisen zu verzehren.

Die Auswahl an Sets zusammengefasst:

- Kindermöbel

- Bierzeltgarnitur

- Bistroset

- Balkonset

- Sitz- und Essgruppe