Die besten Skitouren-Apps für Österreich

Noch nie war es einfacher, eine Skitour zu planen. Es gibt eine riesige Auswahl an modernen Skitouren-Apps, die Sie mit allen Informationen versorgen, die Sie brauchen.

Bergwandern im Hinterland der Berge
© Shutterstock

Lange Zeit musste man für eine Skitour eine tiefe und detaillierte Bergkenntnis mitbringen. Oder sogar eine riesige und unhandliche Papierkarte mit sich schleppen! Heutzutage gehen die meisten von uns wandern, Rad fahren oder auf Skitouren mithilfe einer App, direkt auf unseren Handys. Die allermeisten modernen Smartphones haben den GPS-Tracker schon eingebaut, sodass Sie immer ganz genau wissen, wo Sie sich befinden. Aber Smartphones können heutzutage noch viel mehr! Es gibt Apps, die das Wetter vorhersagen und die Lawinengefahr einschätzen können. Apps können Ihre Route aufzeichnen, einschließlich Entfernungs- und Höheninformationen und bieten Ihnen oft zusätzlich viele weitere nützliche Funktionen. Übrigens: Erhalten Sie Tipps zu den besten Wander-Apps!

Es gibt eine große Zahl kostenloser Skitouren-Apps. Kostenpflichtige Versionen bieten jedoch noch mehr Informationen und Features. Letztendlich hängt die Entscheidung für eine Skitouren-App von Ihren Bedürfnissen, Vorlieben und vielleicht der Telefonmarke ab. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige der besten kostenpflichtigen und gratis Skitouren-Apps vor.

Die besten kostenlosen Skitouren-Apps

alpenvereinaktiv.com

Ob Bergtouren, Skitouren, Hochtouren oder topografische Karten, diese App bietet Ihnen eine Vielzahl an Funktionen. In der Basisversion der App werden nur die OpenStreetMaps angezeigt. Außerdem lassen sich Bilder, Aushänge und Sperrungen, Lawinenlage und Webcams anzeigen. Die besten Features der Basisversion sind: Tourenverzeichnis, Erstellung eigener Tracks, Aufzeichnung von Routen, Navigation und Benutzerfreundlichkeit. Ein großer Nachteil ist, dass die Basisversion keinen Offline-Modus hat, falls Sie einmal keinen Empfang haben. Wenn Sie mehr aus dieser App herausholen möchten, werden Sie nicht darum herumkommen, für die Pro-Version zu bezahlen.

Info: verfügbar für Iphone und Android!

Fatmap

Die Basisversion von Fatmap ist die zweite in unserer Vorschlagsliste. Seine Stärken sind das Erstellen eigener Tracks, das Aufzeichnen von Routen, die Navigation und die Benutzerfreundlichkeit. Im Vergleich zu alpenvereinaktiv.com hat die Basisversion von Fatmap eine viel höhere Qualität und Kartenauswahl, hinkt aber im Tourenverzeichnis etwas hinterher. Die Kartenfunktion bietet Ihnen viele nützliche Produkte wie die 3D-Karten für Sommer und Winter, aber auch Höhe, Steigung, Exposition, Gefälle, Entfernung und Lawinengefahr werden angezeigt. Wie bei alpenvereinaktiv.com hat auch die Basisversion der Fatmap keinen Offline-Modus.

Info: verfügbar für Iphone und Android!

Locus Map

Die Locus Map ist die dritte in unserer Vorschlagsliste für kostenlose Skitouren-Apps. Wenn Sie ein Technikfreak sind, werden Sie die vielen Optionen lieben, die diese App zu bieten hat. In dieser App kann jede Karte individuell integriert und nach den eigenen Vorlieben konfiguriert werden. Einer der größten Nachteile dieser App ist, dass es zwar ein Tourenverzeichnis gibt, aber keine Skitouren. Die größte Stärke dieser App ist der bereits in der Basisversion verfügbare Offline-Modus.

Info: verfügbar für Android!

Die besten kostenpflichtige Skitouren-Apps

Alle oben genannten Basisversionen haben alle auch eine kostenpflichtige Version. Diese Apps sind bereits in ihren Basisversionen sehr empfehlenswert, deshalb stehen ihre kostenpflichtigen Versionen auch ganz oben auf unserer Vorschlagsliste .

alpenvereinaktiv.com Pro+ und Pro

Diese App hat zwei verschiedene kostenpflichtige Versionen: Pro und Pro+. Der Pro kostet 30 € pro Jahr und der Pro+ kostet 60 € pro Jahr. Der große Unterschied zwischen den beiden Versionen ist die Qualität und Auswahl der Karten. Wenn Sie sich das Pro+ gönnen, kommen Sie in den vollen Genuss und können sich die Alpenvereinskarten, die Kompasskarten und die Fahrradkarten anzeigen lassen. Darüber hinaus können Sie Ihre Touren in 3D visualisieren. Diese App bietet die größte Kollektion an Tourenkarten mit einer riesigen Auswahl an Filtern. Wenn Sie Ihre eigenen Tracks erstellen, ist dies wahrscheinlich die beste App dafür. Sie können Zwischenstopps auf der Karte markieren, indem Sie nach einem Ortsverzeichnis oder einem Punkt auf der Karte suchen. Sowohl der Pro als auch der Pro+ Version verfügen über einen hervorragenden Offline-Modus.

Info: verfügbar für Iphone und Android!

Fatmap Explore

Fatmap Explore ist eine der modernsten Skitouren-Apps mit einer riesigen Auswahl an 3D-Luftbildkarten. Während die Qualität und Kartenauswahl in der Basisversion nicht die beste ist, erhalten Sie mit der Explore-Vollversion zusätzliche topografische Karten, Neuschnee Informationen, Schneevorhersage, Schneetiefe und Wanderstrecken. Diese App hat auch einen hochwertigen Offline-Modus, obwohl die 3D-Karten für unerfahrene Tourengeher in der Navigation etwas schwierig zu bedienen sein könnten.
Fatmap Explore kostet 29,99 €/Jahr.

Info: verfügbar für Iphone und Android!

[email protected] Pro

Die [email protected] Pro kostet einmalig 19,90 €, was ein fairer Preis zu sein scheint, aber Achtung, bei der Freischaltung bestimmter Karten, können zusätzliche Kosten anfallen. Obwohl diese App mit einer Vielzahl von Funktionen und einer großen Anzahl käuflich erwerbbarer Karten eine Antwort auf jedes Problem hat, könnten Sie manchmal das Gefühl haben, dass die App unvollständig und etwas einfältig ist.

Info: verfügbar für Iphone und Android!

Fazit: Apps sind wunderbar und erleichtern unser Leben in so vielen Bereichen. Entdecken Sie deshalb unsere Ratgeber zu Foto-Apps für Smartphones und zu den besten Apps, um neue Sprachen zu lernen!

Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]

Themenwelten