Geschmeidige Gelenke

Körperliche Fitness und Mobilität sind wichtig - gerade jetzt, wo wir viel Zuhause sind! Gute Beweglichkeit im Alltag erhalten ist ganz einfach! Wir haben einen Tipp für Sie!

lächelnde ältere dame sitzt in der wiese und dehnt sich
© Monkey Business 2 / shotshop.com

Gelenksmobilität für Ihren Alltag

Ein Sprichwort besagt: Auf die kleinen Dinge im Leben kommt es an. Das stimmt auch, wenn es um Ihre Fitness geht. Tägliche kleine Einheiten und Übungen können bereits helfen. So zum Beispiel bei der Gelenksmobilität. Jetzt weiterlesen!

Kreisende Bewegungen

Unsere Gelenke haben durch ihre Beschaffenheit eine gewisse Mobilität. Doch vieles Stehen oder auch Sitzen bedingt durch den Alltag können hier Immobilität hervorrufen. Haben Sie Beschwerden und / oder Verletzungen, dann ist natürlich Vorsicht geboten!

Geschmeidiges Becken

Erinnern Sie sich noch an die Guten- Morgen Gymnastik aus dem Radio? Da kreisende Becken war stets dabei! Aus gehend von einem sicheren Stand: Stützen Sie Ihre Arme auf dem Becken ein. Nun fangen Sie, bei gestreckten Beinen, langsam und gemächlich die Hüfte an zu kreisen. Zuerst im Uhrzeigersinn und

Fitness-Tipp: Mobilität

Jeden Morgen gleich nach dem Aufstehen eine kleine Einheit von 5 Minuten:

  1. Nacken lockern – Kreisende Bewegungen 5 mal langsam im und danach gegen den Uhrzeigersinn.
  2. Handgelenke mobilisieren – Kreisende Bewegungen mit dem Handgelenk: 10 mal langsam im und gegen den Uhrzeigersinn.
  3. Fußgelenke aktivieren – In sitzender Position: Kreisende Bewegungen 10 mal langsam im und gegen den Uhrzeigersinn.

#mobilityjuhu

Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]
Empfohlene Stories
Empfohlene Produkte
Top Produkte aus Trinkflaschen
Top Produkte aus Nahrungsergänzungsmittel
Top Produkte aus Medizinische Körperpflege
Top Produkte aus Arzneimittel
Top Produkte aus Gymnastik
Top Produkte aus Dusch- & Badeartikel

Themenwelten