Ich koche: French Toast

Armer Ritter, Pofesen… viele Namen für köstliche Brot-Resteverwertung. Diesmal herzhaft!

schinkenkäsetoast mit salat im hintergrund dekoriert
© Peteer / shotshop.com

Zutaten

Für 2 – 3 Portionen

  • 6 Scheiben altes (auch hartes) Weißbrot oder Brötchen
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 Tomaten
  • 4 Scheiben Schinken
  • 1 Pkg. Mozzarella
  • Salz und Pfeffer
  • Öl oder Butter zum Anbraten

So geht's

  1. Eier aufschlagen, mit Salz, Pfeffer und der Milch verquirlen.
  2. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Brotscheiben mit Tomaten, Mozzarella und Schinken belegen.
  3. Mit einer Brotscheibe abschließen und fest zusammendrücken.
  4. Vorsichtig in das Ei-Milch-Gemisch eintauchen, sodass sie überall benetzt sind.
  5. In einer Pfanne mit etwas Fett von beiden Seiten goldbraun anbraten.

TIPP: Den herzhaften Ritter mit Zutaten je nach Geschmack variieren!

#bonappetit

Wenn Sie noch auf der Suche nach der richtigen Pfanne für dieses Gericht sind, können wir Ihnen eine Eisenpfanne empfehlen. Der Grund dafür ist die gute Wärmeleitung. Die Pfanne gibt die Wärme direkt an den Speisen weiter und hält auch hohe Temperaturen aus. Außerdem können diese auch problemlos für den Induktionsherd verwenden werden. Einzig das Gewicht dieser Pfanne und die richtige Pflege können für manche ein Contra-Punkt sein. Als leichte Alternative würde sich die Edelstahlpfanne anbieten, die auch als guter Wärmeleiter fungiert und zudem pflegeleichter ist. Das Manko bei der dieser Pfanne ist, dass sie auf Induktionsherde nicht vorteilhaft sind. Sie können in unserem Sortiment und den vielen Angeboten Ihre passende Pfanne für leckere Grill- und Braterlebnisse entdecken.

Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]

Themenwelten