Kaffee-Peeling ganz einfach

Wir haben einen Tipp für ein einfaches DIY-Peeling mit Kaffee.

lächelnde frau trägt mit einer hand kaffeepeeling im gesicht auf
© puhhha / shotshop.com

Strahlende Haut ist kein Geheimnis – ein Peeling kann helfen.

Gerne wird das regelmäßige Peelen der Haut beim Prozess der Hautpflege vergessen. Doch Achtung, denn zu einem gesunden und strahlenden Teint gehört ein Peeling alle paar Tage dazu. Frauen sind hier geschulter als Männer. Wussten Sie, dass sich die Haut tagtäglich schuppt und kleine Hautschüppchen abstößt? Durch ein Peeling helfen Sie den natürlichen Zyklus der Hautschuppung zu unterstützen. Es gilt: 1 – 2 mal die Woche.

Ein Espresso gefällig

kaffeebohnen weisse schüssel.jpg
© kazmulka / shotshop.com

Kaffee ist nicht umsonst der Energie-Booster schlechthin. Gönnen Sie Ihrer Haut einen kleinen Frische-Kick mit einem selbstgemachten Kaffee-Peeling. Kaffee hat durch das enthaltene Koffein auch für die Haut einen aktivierenden Effekt. Energetisiert und frisch erstrahlt Ihre Haut nach diesem Peeling. Ob Kaffeesatz oder feiner selbstgemörserter Kaffee, ist Ihnen überlassen. Probieren Sie es aus!

DIY Kaffee-Peeling

Zutaten:

  • 2 – 3 Löffel Kaffee (Kaffeesatz oder fein gemörsert)
  • 1 EL brauner Zucker
  • 2 EL Olivenöl

Anleitung:

  1. Zutaten vermengen und gleichmäßig verrühren.
  2. Auftragen und mit sanften & kreisenden Bewegungen peelen
  3. Mit einem lauwarmen Lappen Peeling entfernen.
  4. Gesicht waschen und mit Feuchtigkeitspflege abschließen.
  5. Und jetzt strahlen!
Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]
Empfohlene Stories
Empfohlene Produkte
Top Produkte aus Kaffee & Espresso
Top Produkte aus Kaffeezubehör & Espressozubehör
Top Produkte aus Kaffeevollautomaten
Top Produkte aus Kaffeegeräte

Themenwelten