Kondenstrockner
(224 Produkte)

Kondenstrockner Ratgeber

Ein Wäschetrockner ist sehr wichtig, um die Wäsche schnell und einfach zu trocknen – auch bei schlechtem Wetter. Allerdings gibt es dabei Modelle, die eine unterschiedliche Technik verwenden: die Kondensationstechnik und die Wärmepumpen-Technik. Hinzu kommt, dass die einzelnen Geräte in jedem dieser Bereiche noch viele weitere Unterschiede aufweisen. Daher stellen wir Ihnen hier vor, was den Kondenstrockner auszeichnet und welche Kriterien bei der Auswahl wichtig sind.

Was zeichnet einen Kondenstrockner aus?

Die Grundidee eines Wäschetrockners ist recht einfach. Dieses Gerät leitet warme Luft in die Wäsche und bewegt sie dabei in der rotierenden Trommel. So verdunstet das Wasser und wird mit der Abluft abgeleitet. Um die Luft zu erwärmen, kommen jedoch verschiedene Techniken zum Einsatz.

Ein Kondenstrockner arbeitet zu diesem Zweck mit einem gewöhnlichen Heizaggregat. Diese Technik ist besonders einfach und deshalb sehr preiswert. Wenn Sie Wert auf ein günstiges Gerät legen, stellt diese Ausführung daher die richtige Wahl dar.

Die zweite Alternative ist der Wärmepumpentrockner. Diese Technik erlaubt es, einen erheblichen Teil der Energie aus der warmen Abluft zurückzugewinnen. Das führt zu einem deutlich geringeren Stromverbrauch. Ein Nachteil besteht jedoch darin, dass der Trocknungsvorgang meistens etwas länger dauert. Darüber hinaus ist die Wärmepumpen-Technik wesentlich aufwendiger und deshalb deutlich teurer.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie einen Kondenstrockner kaufen?

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, einen Kondenstrockner zu kaufen, ist es sehr wichtig, auf dessen Bauart zu achten. Bei den meisten Modellen handelt es sich um Frontlader. Doch gibt es auch einige Toplader-Modelle. Diese können Sie bequem von oben befüllen, sodass Sie sich nicht bücken müssen. Das ist ideal für Menschen mit Rückenproblemen. Darüber hinaus sind sie meistens etwas schmaler als Toplader, sodass sie sich auch für Wohnungen eignen, in denen nur wenig Platz für den Wäschetrockner zur Verfügung steht. Eine weitere Alternative stellen Ein- und Unterbaugeräte dar. Diese können Sie in die Einbauküche integrieren oder unter der Arbeitsplatte aufstellen. Das ist sehr praktisch, wenn Sie das Gerät in der Küche betreiben.

Sehr wichtig ist es auch, auf die Effizienz der Geräte zu achten. Jedes Angebot ist mit dem EU-Label ausgezeichnet, sodass Sie den Verbrauch genau überprüfen können. Wir haben bereits gesagt, dass Trockner mit Kondensationstechnik nicht ganz so effizient arbeiten wie Wärmepumpentrockner. Allerdings gibt es auch innerhalb dieses Gerätetyps erhebliche Unterschiede. Wählen Sie ein Modell mit geringem Verbrauch aus, profitieren Sie langfristig von niedrigeren Betriebskosten.

Bei diesen Geräten ist außerdem die Kondensationseffizienz angegeben. Dieser Wert sagt aus, wie viel Feuchtigkeit die Abluft aufweist. Je höher die Effizienz ist, desto trockener ist die Luft. Diesen Aspekt sollten Sie insbesondere dann berücksichtigen, wenn Sie das Gerät im Wohnbereich aufstellen. In diesem Fall wirkt sich die feuchte Luft negativ auf das Raumklima aus und begünstigt die Schimmelbildung.

Ein weiteres wichtiges Auswahlkriterium stellt das Fassungsvermögen dar. Dieser Wert gibt an, wie viel Wäsche Sie mit dem Gerät trocknen können. Für kleine Haushalte mit einer oder zwei Personen eignen sich Geräte mit rund 6 kg. Für etwas größere Familien bieten sich Modelle mit 7 bis 10 kg an. Dabei ist es sinnvoll, den Wert an das Fassungsvermögen Ihrer Waschmaschine anzupassen. So können Sie eine gesamte Waschladung anschließend trocknen. Allerdings ist die feuchte Wäsche schwerer, sodass das Fassungsvermögen des Trockners rund 2 bis 3 kg höher sein sollte als bei der Waschmaschine.

Mit dem Kondenstrockner Preisvergleich ein günstiges Modell finden

Unser Kondenstrockner Preisvergleich bietet Ihnen die Möglichkeit, viele verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen. So können Sie die technischen Details überprüfen und ein Modell auswählen, das genau Ihren Anforderungen entspricht. In unserem Preisvergleich geben wir außerdem an, wie viel die einzelnen Trockner bei den verschiedenen Händlern kosten. Auf diese Weise ist es besonders einfach, ein günstiges Angebot zu finden.