Küchenmesser
(10382 Produkte, 2 Stories)

Küchenmesser Ratgeber

Mit geeigneten Messern können Sie in der Küche sämtliche Lebensmittel sicher und mühelos be- und verarbeiten und zubereiten. Dabei ist es wichtig, für verschiedene Einsatzzwecke tatsächlich jene Messer zu nutzen, die speziell hierfür entwickelt wurden. Möchten Sie Küchenmesser kaufen, gilt es einerseits zwischen

- Universalmessern

- Fleisch- und Wurstmessern

- Obst- und Gemüsemessern und

- Käsemessern

zu unterscheiden. Darüber hinaus lohnt sich ein Preisvergleich für Küchenmesser. Die von Ihnen favorisierten Messer erhalten Sie dadurch besonders günstig.

Universalmesser: Messer für verschiedenste Einsatzzwecke

Zu den am häufigsten genutzten Universalmessern gehören das Koch- oder Chefmesser, das Santokumesser und das Officemesser. All diese Messerarten sind beidseitig und glatt geschliffen und spitz zulaufend.

Das Kochmesser eignet sich ideal zum Zerkleinern von Gemüse, Obst und Fleisch. Es bietet eine breite Klinge, die das Schneiden mit wenig Kraftaufwand ermöglicht. Die Länge der Klinge variiert zwischen etwa 10 und 20 cm. Auch der Kaufpreis eines solchen Messers kann stark variieren und liegt im Bereich von 10 bis rund 500 Euro.

Das Santokumesser ist das typische Universalmesser in Japan. Es ist spitz zulaufend. Die Spitze weist jedoch nach unten und nicht, wie bei europäischen Messern, nach oben. Santokumesser können für den Zuschnitt von Fisch, Fleisch und Gemüse verwendet werden. Mitunter sind diese Messer mit regelmäßigen Einbuchtungen auf beiden Seiten der Klinge versehen. Dadurch haftet das Schnittgut weniger stark daran. Die Klingenlänge variiert auch bei dieser Messerart, jedoch ist die Klinge stets besonders hoch. Hierdurch eignet sich das Messer sehr gut, um Schnittgut damit direkt in Kochgefäße zu befördern. Santokumesser kosten meist zwischen 20 und 100 Euro.

Das Officemesser ist das kleinste der Allzweck- oder Universalmesser. Seine beidseitig geschliffene und spitz zulaufende Klinge ist in der Regel zwischen 7 und 10 m lang. Es ist die handliche Alternative zum Kochmesser und erlaubt unter anderem das Zerkleinern von Gemüse, Obst, Kräutern und Fleisch. Zudem können Sie es für Schälarbeiten verwenden. Officemesser sind bereits ab 10 Euro erhältlich.

Spezielle Küchenmesser für besondere Zwecke

Um in der Küche alle anfallenden Aufgaben schnell und sicher ausführen zu können, lohnt sich neben Allzweckmessern oft die Anschaffung weiterer spezieller Küchenmesser. Unter anderem kann es sinnvoll sein, einige der folgenden Küchenmesser zu kaufen:

- Brotmesser

- Käsemesser

- Wiegemesser

- Filetiermesser

Das Brotmesser hat in der Regel einen Wellenschliff. Er ist ideal, um Brot und alle Backwaren zu schneiden. Auch andere Lebensmittel mit Kruste können Sie damit perfekt zerteilen. Die Klingenlänge liegt meist über 20 cm und kann bis zu 40 cm erreichen. Hochwertige Brotmesser sind ab etwa 15 Euro erhältlich.

Käsemesser gibt es für Hart- und Weichkäse. Weichkäsemesser schneiden aufgrund mehrerer Aussparungen in der Klinge unter anderem Camembert, Gorgonzola, Mozzarella und Schmierkäse perfekt. Sie haften nicht an der Klinge. Hartkäsemesser hingegen haben eine sehr dicke und widerstandsfähige Klinge. Verwenden Sie sie zum Schneiden von Parmesan, Cheddar, Emmentaler und Bergkäsearten. Der Preis für Käsemesser liegt je nach Ausführung zwischen 15 und 150 Euro.

Wiegemesser verfügen über eine abgerundete Doppelklinge und sind mit zwei Griffen ausgestattet. Sie wurden zum Zerkleinern von Kräutern und Nüssen oder Kernen entwickelt und sind hierfür deutlich besser geeignet als herkömmliche Messer mit nur einem Griff. Auch hier liegen die Preise zwischen 15 und 150 Euro, sodass ein Preisvergleich lohnt.

Filetiermesser haben eine lange, schlanke und biegsame Klinge aus speziellem Messerstahl. Mit ihrer Hilfe lösen Sie Fleisch und Fisch mühelos und präzise von Knochen und Gräten. Sehr gut geeignet ist ein solches Messer auch, um Früchte wie Orangen oder Zitronen von ihrer Schale zu befreien. Filetiermesser sind ab etwa 10 Euro erhältlich. Hochwertige Exemplare können durchaus 400 Euro und mehr kosten.