Fußballtore
(341 Produkte, 1 Story)

Fußballtor Ratgeber

Fußball stellt ohne Zweifel die beliebteste Sportart weltweit dar. Wenn Sie diesen Sport ebenfalls lieben, benötigen Sie eigentlich nur drei Dinge: einen ebenen Platz, einen Ball und die Tore. Dieser Text dreht sich um den letztgenannten Zubehörartikel. Wir stellen Ihnen vor, welche Aspekte beim Kauf der Fußballtore von Bedeutung sind und wie Sie ein preiswertes Angebot finden.

Verschiedene Arten von Fußballtoren

Wenn Sie Fußballtore kaufen, ist es zunächst einmal wichtig, eine passende Art auszuwählen. Das klassische Fußballtor besteht aus einem formstabilen rechteckigen Rahmen, an dessen Rückseite ein Netz befestigt ist. Im Profi-Bereich nimmt das Tor stets diese Form an. Auch viele Angebote für Freizeitsportler sind nach diesem Muster aufgebaut – wobei diese häufig wesentlich kleiner sind als die Modelle für Profisportler.

Allerdings gibt es noch viele weitere Ausführungen. Sehr beliebt sind beispielsweise Modelle mit flexiblem Rahmen. Diese lassen sich ganz einfach zusammenfalten. Daher nehmen sie bei der Aufbewahrung kaum Raum ein, außerdem sind sie einfach zu transportieren. Diese Ausführungen weisen häufig einen runden Rahmen auf. Sie eignen sich hervorragend für den Spielspaß im Garten oder im Urlaub am Strand.

Eine weitere Möglichkeit stellen Modelle mit Torwand dar. Hierbei ist die Torfläche abgedeckt und es bestehen nur einzelne Öffnungen. Damit können Sie Ihre Schusstechnik trainieren. Darüber hinaus sind sogenannte Rebounder erhältlich. Diese verwenden ein elastisches Netz. Wenn Sie den Ball gegen dieses schießen, prallt er mit großer Wucht zurück. Auch diese Ausführung sorgt für sehr viel Spaß. Allerdings weicht die Spielweise dabei etwas stärker vom klassischen Fußballspiel ab als bei den übrigen Alternativen.

Ein passendes Material auswählen

Wenn Sie ein Fußballtor kaufen, haben Sie die Auswahl aus vielen verschiedenen Materialien. Der verwendete Werkstoff hat einen großen Einfluss auf die Eigenschaften des Tors. Dabei stehen die folgenden Alternativen zur Auswahl:

- Holz

- Aluminium

- Stahl

- Kunststoff

In den Anfangszeiten bestand das Fußballtor aus Holz. Dieses Material ist jedoch recht schwer und nicht allzu witterungsbeständig. Deshalb kommt es im Profi-Bereich nicht mehr zum Einsatz. Für Freizeit-Anwendungen eignet es sich dennoch – insbesondere wenn Sie Wert auf natürliche Materialien legen. Falls Sie die Tore bei schlechtem Wetter nicht im Freien lassen, bestehen auch keine Probleme mit der Witterungsbeständigkeit.

Professionelle Fußballtore bestehen heutzutage aus Aluminium. Dieses Material ist ausgesprochen robust, rostfrei und dennoch sehr leicht. Es weist daher optimale Eigenschaften auf. Falls Sie Wert auf eine hohe Qualität legen, bietet sich dieses Material auch für den Freizeitsport an. Allerdings sind Tore aus Aluminium etwas teurer als die übrigen Alternativen.

Preiswerter als Modelle aus Aluminium, aber ebenfalls sehr robust, sind Tore aus Stahl. Allerdings ist bei diesem Werkstoff eine gute Beschichtung notwendig, um die Rostbildung zu vermeiden. Da Stahl ein sehr hohes Eigengewicht hat, kommen hierbei meistens recht dünnwandige Rohre zum Einsatz, um das Gesamtgewicht zu reduzieren.

Leicht, flexibel und ausgesprochen preiswert sind Tore aus Kunststoff. Allerdings eignen sich diese eher für eine sanfte Spielweise. Einem strammen Schuss mit einem schweren Lederball halten diese Modelle häufig nicht stand. Außerdem können sie aufgrund Ihres geringen Eigengewichts recht leicht umkippen. Für das Spiel mit kleineren Kindern eignen sie sich jedoch ausgezeichnet.

Auf die richtige Größe achten

Wenn Sie Fußballtore kaufen, ist es auch wichtig, auf die richtige Größe zu achten. Kleinere Ausführungen haben eine Breite von unter einem Meter. Diese eignen sich für Kinder oder für sehr kleine Spielfelder. Es gibt aber auch Tore mit einer Breite von mehr als zwei Metern. Damit haben auch Jugendliche und Erwachsene auf einem größeren Feld viel Spaß.

Fußballtore Preisvergleich: So finden Sie ein günstiges Angebot

Wenn Sie sich für ein passendes Modell entschieden haben, müssen Sie hierfür noch ein günstiges Angebot finden. Dabei helfen wir Ihnen mit unserem Fußballtore Preisvergleich. Dabei listen wir viele verschiedene Modelle auf und zeigen Ihnen, bei welchem Anbieter Sie diese besonders günstig kaufen können.