Die richtige Bürste für knotige Haare

Welche Bürste eignet sich, um knotiges Haar schadensfrei zu entwirren? Hier finden Sie einige Optionen für alle Haartypen.

frau bürstet knotigen lockige haare holzkamm.png
© Shutterstock

Diejenigen mit langen Haaren kennen den Schmerz beim Kämmen durch wirres Haar. Haare zu entwirren ist nie ein lustiger Vorgang. Wir verlangen auch viel von unseren Haarbürsten. Sie sollten nicht nur in der Lage sein, Knoten wie erfahrene Ninjas zu bewältigen, sondern sie müssen auch unserer Ästhetik gefallen, reibungslos in unsere Hände passen und unser Haar mit minimalem Schaden entwirren.

Effektives Entwirren ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass unerwünschte Knoten nicht für immer auf unserer Kopfhaut leben, dass die Produkte, die wir in unser Haar geben, die Strähnen sättigen und dass jedes Styling, das wir durchführen, einfach ist und unser Haar nicht beschädigt. Nasses Haar ist sehr zerbrechlich, was bedeutet, dass Sie eine sanftere Bürste benötigen, die die Haare nicht nur an der Wurzel ausreißt. Es gibt eine Menge großartiger Entwirrungsbürsten auf dem Markt, aber die Frage ist, welche die richtige für Sie ist? Abhängig von Ihrem Haartyp, Ihren Zielen und Ihrer Empfindlichkeit benötigen Sie möglicherweise etwas anderes. Nachfolgend finden Sie 6 unglaubliche Entwirrungsbürsten, die sich um jedes auftretende Haarproblem kümmern und Ihnen glatte, seidige, verwicklungsfreie Strähnen hinterlassen.

Entwirrungsbürste #1: Christophe Robin Detangling Haarbürste

Die Haarbürste von Christophe Robin ist eine preisgekrönte Bürste und ihr Preis zeigt es sicherlich. Was wir daran lieben, ist:


• Hilft Glanz zu verstärken
• Fühlt sich beruhigend auf der Kopfhaut an
• Entwirrt sanft

Diese aus 100 % reinen Wildschweinborsten hergestellte Entwirrungsbürste behauptet, das Haar weicher und kräftiger zu machen, während sie gleichzeitig den Glanz verstärkt und Produktablagerungen von der Kopfhaut entfernt.

Entwirrungsbürste #2: Tangle Teezer The Ultimate Black Paddelbürste

Wenn Sie neu in der Entwirrungsbürsten-Welt sind, ist dies ein großartiges Werkzeug für Anfänger. Es funktioniert bei allen Haartypen, zieht nicht zu stark und verursacht keinen Haarbruch und vor allem ist es super effektiv.

Entwirrungsbürste #3: Tangle Teezer Original Pink Fizz Paddelbürste

Ein schnörkelloser Klassiker, der genau das hält, was er verspricht: die Verwicklungen direkt aus Ihrem nassen (oder trockenen) Haar zu ziehen. Obwohl die Bürste nicht zum Stylen geeignet ist, gefällt sie uns, weil:

  • Geht leicht durch das Haar
  • Liegt angenehm in der Hand
  • Einfach zu säubern

Entwirrungsbürste #4: New Wet Brush Go Green Detangler Pink Kamm

Für alle umweltbewussten Haarbesitzer da draußen ist dieses Modell ein Muss. Es besteht aus biologisch abbaubarer Pflanzenstärke, die in etwa fünf Jahren abgebaut wird, anstatt für immer auf einer Mülldeponie zu existieren. Außerdem funktioniert sie hervorragend bei der Beseitigung von Knoten und Verwicklungen für die meisten Haartypen.

Entwirrungsbürste #5: Bestool Detangling Brush

Ein bequemer Gummigriff und ein flexibler Kopf sorgen für eine einfache Handhabung dieser äußerst beliebten Bürste, die am besten für lockiges, gekräuseltes und natürliches Haar verwendet wird. Sie funktioniert auf nassem oder trockenem Haar und selbst diejenigen mit engen Wicklungen haben festgestellt, dass es leicht durch das Haar gleitet.

Obwohl es leicht an den Haaren ziehen mag, gefällt sie uns, weil:

  • Sie hat ein einzigartiges Design
  • Sie ist bequem zu halten und zu verwenden
  • Sie ist sanft zu Locken

Entwirrungsbürste #6: Aveda Paddelbürste Holz

Diese hübsche Paddelbürste mit Holzgriff von Aveda ist leicht und mit flexiblen, verlängerten Borsten ausgestattet und kann selbst die lästigsten Knoten und Knoten bewältigen. Es ist jedoch eine Strategie erforderlich: Haarprofis empfehlen, das Werkzeug vertikal zu halten, während Sie zum Entwirren bürsten. Um Glanz hinzuzufügen, halten Sie es horizontal.

Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]

Themenwelten