Meerschweinchen-Geräusche und ihre Bedeutung

Wenn Sie Meerschweinchen und ihre Geräusche verstehen, können Sie eine engere Beziehung zu ihnen aufbauen und Probleme früher erkennen.

Zwei Meerschweinchen auf eine graue Decke
© Shutterstock

Meerschweinchen sind niedliche und soziale Tiere, die menschlichen Kontakt und Interaktion mögen. Sie sind verspielt und lieben es auch, mit anderen Meerschweinchen zusammen zu sein. Tatsächlich ist es für sie aufgrund ihrer sozialen Natur am gesündesten mit anderen Meeris zusammenzuleben. Das heißt nicht, dass es nicht auch mal Kämpfe oder Streit gibt. Um Probleme, Kämpfe oder gesundheitliche Probleme zu erkennen, ist es sinnvoll zu lernen, was ihre Geräusche bedeuten.

Wenn Meerschweinchen quieken...

Quieken ist das häufigste Geräusch, das Meerschweinchen von sich geben. Es ist das klassische Geräusch, wenn Leute an Meeris denken. Es ist das Geräusch, das ein Meerschweinchen macht, wenn es hungrig ist (und sie scheinen immer hungrig zu sein 😉). Also wundern Sie sich nicht, wenn die Zeit kommt, zu der Sie die Meeris normalerweise füttern oder wenn es sieht, dass Sie etwas zu essen bringen. Quieken ist etwas, das sich ausschließlich an Menschen richtet. Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass die Meerschweinchen in der Wildnis nie solche Geräusche gemacht hätten, weil sie dort nie von Menschenhand und mit Pellets und Leckereien gefüttert wurden.

Wenn Meerschweinchen schnurren...

Schnurren tritt auf, wenn das Meerschweinchen einen tiefen, konstanten Ton von sich gibt. Es ist nicht wie das Schnurren einer Katze, viel mehr klingt es wie eine Mischung aus dem Knurren eines Hundes und dem leisen Schnurren einer Katze. Schnurren wird normalerweise damit in Verbindung gebracht, zufrieden oder glücklich zu sein. Vielleicht hören Sie dieses Geräusch, wenn Sie Ihre Schweinchen sanft streicheln. Schnurren oder ein Geräusch, das dem Schnurren sehr ähnlich ist, kann auch auftreten, wenn ein Meerschweinchen erschrocken ist. Diese Geräusche sind normalerweise kürzer als das typische Schnurren. Abhängig von der Situation und/oder Umgebung Ihres Meerschweinchens, können Sie wahrscheinlich herausfinden, welche Art von Schnurren vor sich geht.

Wenn Meerschweinchen brommseln oder knattern...

Ein brummendes Geräusch ist tiefer als ein Schnurren und es ist die „Liebessprache“ der Meerschweinchen. Es wird gemacht, wenn ein Männchen ein Weibchen auf sich aufmerksam machen will. Kommt es zu Rangordnungsstreitigkeiten bei einer reinen Weibchen-Gruppe ohne männliche Begleitung, brummen auch weibliche Meerschweinchen. Oft ist dieses Geräusch von einer Art „Paarungstanz“ begleitet.

Wenn Meerschweinchen mit den Zähnen klappern...

Dies ist eine aggressive Lautäußerung, die ein Zeichen für ein aufgeregtes oder wütendes Meerschweinchen ist. Das Zähneklappern wird oft von einem Meerschweinchen begleitet, das seine Zähne zeigt, was wie ein Gähnen aussieht und „zurück“ oder „wegbleiben“ bedeutet.

Wenn Meerschweinchen schreien oder pfeifen...

Einen lauten Schrei zu hören, kann für Sie belastend sein, aber noch wichtiger für Ihr Haustier. Es bedeutet normalerweise, dass Ihr Meerschweinchen eine unmittelbare Gefahr wahrnimmt oder Schmerzen und Unbehagen verspürt. Wenn zum Beispiel eines Ihrer Meerschweinchen ein anderes Schweinchen beißt, werden Sie wahrscheinlich einen Schrei hören. Es ist wichtig, sich sofort um die Situation zu kümmern und herauszufinden, was ein solches Geräusch verursacht hat.

Wenn Meerschweinchen jammern...

Ein jammerndes oder stöhnendes Quietschen kann Ärger oder Abneigung über etwas ausdrücken, das Sie oder ein anderes Meerschweinchen tun.

Wenn Meerschweinchen zwitschern oder zirpen...

Es klingt wie das Zwitschern eines Vogels und ist vielleicht das am wenigsten verstandene (oder gehörte) Geräusch, das Meerschweinchen machen. Ein zwitscherndes Meeri kann auch in einem tranceähnlichen Zustand erscheinen. Die Bedeutung dieses "Liedes" ist Gegenstand vieler Diskussionen, und es ist nicht eindeutig, was dieses Geräusch bedeutet.

Wissen Sie schon, was Meerschweinchen am liebsten essen? Wir haben eine einfache Anleitung zum Füttern von Meerschweinchen zusammengestellt.

Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]

Themenwelten