Schnell & einfach: Eine köstliche Topinambur Cremesuppe

Das Wetter lädt regelrecht ein, um Suppen und wärmende Speisen zu genießen. Mit unseren Tipps zaubern Sie im Handumdrehen eine herrliche Topinambur Cremesuppe. Gleich nachmachen!

Topinambur Cremesuppe auf blauem tischtuch mit löffel
© Shutterstock

Der Geschmack der Topinamburknolle ist leicht nussig bis süßlich. Die Knollen können kühl und dunkel bis zu fünf Tagen gelagert werden. Mittlerweile bekommt man auch in unserem heimischen Lebensmittel-Geschäften diese Knoll-Wurzel ohne Probleme.
Mit unserem Rezept werden Sie in Windeseile ein köstliches Süppchen kochen und sich perfekt auf die Wetterlage, kalten Tage, vorbereiten.

Das sind die Zutaten

Für 2 Personen

  • 200g Topinambur
  • 50g Knollensellerie
  • 50g mehlige Erdäpfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 100ml Schlagobers
  • Salz, Pfeffer
  • gemahlener Kümmel

Wussten Sie: Topinambur ist ein echtes Superfood. Bestimmte Ballaststoffe beeinflussen den Aufbau der Darmflora positiv. So stärken Sie Ihre Abwehrkräfte und fördern eine gesunde Verdauung. Außerdem enthält die gesunde Knolle wichtige Vitamine (vor allem B und C) und Mineralstoffe (Eisen und Kalium).

Und so geht das Rezept:

  1. Topinambur, Sellerie, Erdäpfel, Zwiebel und Knoblauch schälen
  2. Alles grob würfeln und zusammen in heißer Butter farblos anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 25 Minuten schwach köcheln lassen
  3. Fein pürieren, Schlagobers zugeben
  4. Nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Gut dazu passt frisches Weißbrot!

Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Mixer für Sie? Dann sollten Sie folgende Modelle kennen: Handrührgerät, Stabmixer oder Standmixer. Das Handrührgerät ist für speziell für die Teigherstellung konzipiert, während der Stabmixer und der Standmixer sich gut eignen, um Suppen, Smoothies oder Pürees zu zaubern. Holen Sie sich den passenden Mixer für Ihren Haushalt.

Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]

Themenwelten