Goldene Milch – der Zaubertrank mit Kurkuma

Kurkuma-Gewürz aus der Ayurveda Küche!

weisse tasse mit kurkuma getränk auf holzplatte dekoriert mit zimtstange und anisstern
© Nadki / shotshop.com

Zutaten

Für 2 Portionen

  • 400 ml Mandelmilch
  • 1 Esslöffel Kurkuma
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 4 Sternanis
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 5 Nelken

Dieses ayurvedische Getränk mit Mandelmilch und Kurkuma soll das Immunsystem stärken, entzündungshemmend und reinigend wirken. Auch ein Anti-Aging-Effekt sowie positive Auswirkungen auf Haarwachstum, Haut und Nägel wird der goldenen Milch nachgesagt. Vor allem aber kann sie eines – richtig gut schmecken!

Und so geht's:

  1. Mandelmilch erhitzen. Kurkuma und Honig dazugeben und gut verrühren.
  2. Zimt, Zimtstange, Muskatnuss, Sternanis und Nelken hinzugeben. Ingwer reiben und unterrühren.
  3. Milch ca. 5 Minuten köcheln lassen, durch ein feinmaschiges Sieb abgießen und heiß genießen.

Übrigens: Kurkuma gilt als natürlicher Muntermacher ohne Koffein und ist so eine tolle Alternative zu Kaffee!

Wenn Sie den Kurkuma-Zaubertrank ganz einfach und bequem in der Früh zubereiten möchten, können Sie das auch mit einem Milchschäumer machen. In den Behälter schütten Sie die Milch rein und lassen Sie aufschäumen. Wenn die Milch schaumig wird, können Sie die vorhergesehene Menge an Kurkuma hinzugeben und schon entsteht die goldene Milch. Milchschäumer haben wir in verschiedenen Größen für Sie.

Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]

Themenwelten