Omas Kipferl

Ein kulinarischer Schatz aus Omas Rezeptbüchlein!

mehrere kipferl in einer schale dekoriert
© manyakotic / shotshop.com

... sind einfach die Besten

Aus Kartoffel-Germteig lässt sich schnell und einfach Köstliches zaubern! Er ist ein echter Allrounder: Kipferl, Strudel, Striezel – süß oder salzig gefüllt – probieren Sie diese Köstlichkeit!

Zutaten

für 6 – 8 Kipferl

  • 150g Kartoffeln, mehlig
  • 300g Mehl, glatt
  • 60g Pflanzenöl
  • 70g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1/16 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Marmelade nach Ihrem Geschmack zum Füllen

Süße Kipferl_2_web.jpg
© egal / shotshop.com

Und so geht's

  1. Kartoffeln weichkochen, schälen und durch eine Presse passieren.
  2. Auskühlen lassen.
  3. Weitere Zutaten untermengen, zu einem glattem Teig kneten und dünn ausrollen.
  4. Dreiecke ausschneiden und mit Marmelade bestreichen.
  5. Von der Längsseite aufrollen und zu Kipferl biegen.
  6. Im Backrohr bei 180°C O/U-Hitze ca. 30 Minuten goldbraun backen.

#undjetztgenießen

Weitere Oma-Rezepte findest du hier.

Juuhu_Logo_Rund_630x630.jpg
Die Redaktion
Haben Sie einen Tipp für uns? Dann schreiben Sie uns unter: [email protected]

Themenwelten